5 Sterne Heilpraktiker Hamburg Andre Tonak Heilpraktiker Hamburg Jameda Andre Tonak

Ihr Heilpraktiker & Coach  in  Hamburg Winterhude

Home    Naturheilkunde    Akupunktur    Coaching    Referenzen    Qualifikation      Kontakt

Rückruf- und Kontaktformular


Tel : 040 210 572 33   

Mo-Fr  9-19 Uhr



Naturheilpraxis Andre Tonak

Leinpfad 75

22299 Hamburg Winterhude


Mail : info@praxis-tonak.de


Lage und Anfahrt : bitte hier klicken


Heilpraktiker Hamburg Andre Tonak Anfahrt

Dipl. Päd.  Andre Tonak  | Heilpraktiker in Hamburg Winterhude  | Psychotherapeut  |  NLP Coach   | Dipl. Akupunkteur

Heilpraktiker Hamburg Andre Tonak

Autor : Andre Tonak  - Heilpraktiker in Hamburg Winterhude / Eppendorf  © 2017 |  Impressum  

Auf Facebook posten
Per E-Mail senden

 Kosten | Facebook |  Tel: 040 21057233  |  22299 Hamburg

Impressum


 


Naturheilpraxis Tonak

Heilpraktiker Hamburg Winterhude - Eppendorf

Leinpfad 75


22299 Hamburg


Telefon: 017653390799

Email: andre.tonak@web.de



Verantwortlich für die Homepage: Andre Tonak.



Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktiker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland).

Berufsordnung: Nachzulesen im Internet unter http://www.bdh-online.de/178.0.html.

Zuständige Aufsichtsbehörde: Hannover (Gesundheitsamt Hannover)

Behördliche Zulassung durch Gesundheitsamt in: Hannover.



Fotos: Sandra Goldschmdidt, Email sandra@goldschaetzle.de

          Fotolia



Abmahnungsversuche :



Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir gänzlich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.